Kind Ohrenschmalz entfernen - Kinder Ohrenschmerzen | Audispray

5 praktische Tips für die Hygiene Ihres Babys

baby eye

AUGEN

Reinigen Sie die Augen des Babys mit Watte oder einer sterilen Kompress, die mit einem bestimmten Produkt getränkt ist.

Reinigen Sie vom inneren Winkel nach aussen, um Unreinheiten aus den Augen zu wischen.

Vergessen Sie nicht, die Kompresse fürs andere Auge zu wechseln, eine neue verwenden.

baby skin

HAUT

Trocknen Sie ihr Baby nach dem Bad ab

und tupfen Sie die Haut mit einem weichem Badetuch trocken. Denken Sie daran, die Hautfalten am Hals und der Schenkel gut zu trocknen, damit keine Hautrötungen in den Falten entstehen.

baby skin

NASE

Rollen Sie Watte, die mit dem dafür vorgesehenen Produkt getränkt ist, und reinigen Sie vorsichtig.

Wechseln Sie die Watte für jedes Nasenloch und vergewissern Sie sich, dass aller Schleim entfernt wurde.

baby skin

ZÄHNE

Erste Zähne erscheinen ungefähr im Alter von 6 Monaten. Es handelt sich um Milchzähne, deren Zahnschmelz zerbrechlicher als bei bleibenden Zähnen ist. Daher ist es wichtig, sie täglich mit einer Zahnbürste mit weichen Borsten zu putzen.

baby skin

OHREN

Für das Innenohr: Verwenden Sie ein geeignetes Produkt wie AUDIBABY, eine Einzeldosis einmal pro Woche, um Absonderungen und Ablagerungen im Ohr zu entfernen.

Für die Ohrmuschel: reinigen Sie mit einer feuchten Kompresse die Ohrmuschel innen und auch hinter dem Ohr.

Für wissen mehr

View more

Warum sollte ich die Ohren des Babys reinigen?

Da die Ohren eines der 5 Sinnesorgane sind. Sie werden jeden Tag von Ihrem Kind eingesetzt, um sich vom ersten Moment des Lebens an zu entwickeln und zu lernen.
Da der Gehörgang von Babys enger und kürzer ist als der von Erwachsenen ist das Risiko einer Verstopfung höher.

Wie ist dies zu tun?

Für das Innenohr: Verwenden Sie ein geeignetes Produkt wie AUDIBABY eine Einzeldosis ein Mal pro Woche um die Unreinheiten und Sekrete im Ohr zu entfernen.
für die Ohrmuschel : Feuchte Kompresse auf die äußere Ohrmuschel und Rand des Ohres aufbringen.

Dies sollten Sie nicht tun!

Ein Wattestäbchen verwenden, auch nicht solche, die für Babys geeignet sind, denn durch das Einführen riskieren Sie eine Beschädigung der Haut des Gehörgangs.]
Reinigen Sie täglich die Ohrmuschel und den Gehörgang Ihres Babys.